Seinen 75. Geburtstag feiern kann der ehemalige Gymnasialprofessor und Stadtrat Dieter Kamm am Montag, 02. Januar 2012. Oberbürgermeister Jürgen Kessing hat dem Jubilar die herzlichsten Grüße und Glückwünsche der Stadtverwaltung und des Gemeinderates zu seinem Ehrentag übersandt.

Dieter Kamm

Dieter Kamm wirkte von 1970 bis 1980 als Mitglied der FDP-Fraktion und von 1984 bis 2004 als Mitglied der Freien Wähler im Gemeinderat der Stadt Bietigheim-Bissingen mit. Von 1992 bis 2004 leitete er die Fraktion der Freien Wähler. Darüber hinaus engagierte er sich aktiv in verschiedenen Vereinen. Im Turnverein Metterzimmern spielte er jahrelang Handball und engagierte sich über zwei Jahrzehnte im Vorstand des Vereins. Im Gesangverein Metterzimmern ist er ebenfalls seit 40 Jahren Mitglied. Als Lehrer für Physik und Mathematik unterrichtete er an den Gymnasien im Ellental von 1964 bis 1994 Generationen von Schülern. Konsequent, zielstrebig und engagiert setzte sich Dieter Kamm für die Interessen der Bürgerschaft in Bietigheim-Bissingen ein. Er strebte stets nach sachlichen Lösungen, auch über parteipolitische Grenzen hinweg und war stets bereit, für die gute Entwicklung der Stadt auch neue Wege zu beschreiten. Für seine vielfältigen Verdienste wurde er im Jahr 2004 mit der Erwin-von-Bälz-Plakette geehrt.



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Lieber Dieter,

ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich. Alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen – das sind meine Wünsche für Dich im neuen Lebensjahr!

Thomas Reusch-Frey

 


Keine Events eingetragen